• 4
  • 4
  • 4
  • 4
  • 4
  • 5
  • 5
  • 5
  • 5
  • 5
  • 5
  • 5
  • Sattelanhänger mit Spezial-Müll-Presse

    KÖHLER Spezial-Fahrzeuge für den Export

    Unser breites Produkt-Spektrum sowie unsere langjährige Erfahrung im Spezial-Fahrzeugbau macht uns zu einem der kompetentesten Fahrzeugbauer.

    KÖHLER ist der Spezialist für Anhänger und Aufbauten aller Art für den Spezial-Transport-Unternehmer.
    Wir stehen für individuelle und nachhaltige Fahrzeug-Lösungen.  Wir garantieren Ihnen:

    – hervorragendes Material für alle relevanten Komponenten
    – individuellen Service bei Konstruktion und Fertigung
    – individuelle Projektunterstützung im Konstruktions- und Logistik-Umfeld

     

                                    Ihre Erwartungen zu übertreffen, ist unser Anspruch.

    KÖHLER Spezial-Müll-Press-Sattelanhänger

    Dreiachs-Tieflade-Sattelanhänger-Fahrgestell

    – Typ TSX 52/113/3 –

    Technische Daten:

    Sattellast, zul.:                            ca.                   17.500 kg
    Achslast, zul.:                                                     34.500 kg = 2 x 12.000 kg + 1×10.500 kg
    Gesamtgewicht:                          ca.                   52.000 kg
    Eigengewicht:                             ca.                   11.500 kg
    Nutzlast:                                      ca.                   40.500 kg

    Ladehöhe am Fahrzeugheck      :                       ca.  1.350 mm + 100 mm Flat
    Fahrzeuglänge                            :                       ca. 11.300 mm

    FAHRGESTELL:

    robuster Fahrzeugrahmen (Materialgüte St 52-3, oder vergleichbar) mit durchgehenden Längsträgern,
    mit Tiefbett zur Aufnahme einer Presse
    1 Satz Containerverriegelungen (4 Stück), inkl. Ausleger.
    Führungsrollen zur Aufnahme eines Flats auf dem Fahrzeugheck.

    Aufsattelvorrichtung mit Gleitplatte mit 2,5“ Königszapfen nach DIN – und SAE-Norm

    STÜTZVORRICHTUNGEN:

    2 Satz Stützwinden mit Platten, jeweils 1 Satz vor und hinter dem Tiefbett montiert, einzeln absenkbar

    ACHSEN UND AGGREGATE:

    3 Stck Anhängerachsen, 2 x 12.000 kg, und 1 x 10.500 kg, Fabr. SAF, mit 10-Loch-Radanschluß,
    letzte Achse als Nachlauflenkachse,
    Dreiachs-LuftfederAggregat, Fabr. SAF, 2 x 12.000 kg und 1 x 10.500 kg,
    inkl. Hub- und Senkeinrichtung. 

    BEREIFUNG UND RÄDER:

    12 Stck 285/70 R 19,5 Reifen, auf Stahl-Scheibenräder

    BREMSANLAGE:

    Allrad-Zweileitungs-Druckluftbremse mit automatischer Bremskraftregelung, entsprechend RREG-Richtlinie,
    o h n e Verbindungs-Schläuche zur SZM, ABS-/EBS-System, o h n e Verbindungs-Kabel und -Stecker zur SZM.

    Feststellbremse mit Federspeicher-Bremszylinder, auf zwei Achsen wirkend.

    ELEKTR. ANLAGE:

    24-Volt-Anlage nach StVZO / EG, mit Mehr-Kammer-Rückleuchten, d.h. mit integrierten Nebelschluß-
    und Rückfahrleuchten, flexible Positionsleuchten, 2 vertauschsichere 7-polige Steckdosen (24N und 24S),
    Seitenmarkierungsleuchten und Nummernschildbeleuchtung für einzeiliges Nummernschild,
    o h n e Verbindungskabel zur SZM.

    TRANSPORTAUSRÜSTUNG:

    2 Stck Unterlegkeile mit Halterung.


    SONDERAUSSTATTUNG:

    2 Stck Umbaugehäuse, 1 x für die Presse mit Hubdach, 1 x für das Hydr.- Aggregat (incl. Flat);

    LACKIERUNG:                      

    Einfarbige Kunstharzlackierung

    ————————–

    Gewichtsangaben gem. DIN 70020 und entsprechend der Standard – Ausführung.
    Maße sind aufgrund von Fertigungstoleranzen theoretisch ermittelte Werte.